Sport

Der Sport spielt an unserer Schule eine wichtige Rolle. Neben dem üblichen Sportunterricht bieten wir im Winterhalbjahr für die Klassenstufen 2, 3 und 4 einen doppelstündigen Schwimmunterricht an. Die Kinder werden an das Wasser gewöhnt und erwerben erste Grundfertigkeiten im Schwimmen oder erweitern ihre Schwimmfertigkeiten. Die Schwimmer werden auf die Bundesjugendspiele Schwimmen vorbereitet. Dort werden den Kindern Disziplinen wie etwa Brust- und Rückenschwimmen, Tauchen nach Gegenständen und Schwimmen mit Flossen abverlangt. An diesem Schwimmfest dürfen auch alle Erst- und Zweitklässler teilnehmen, die das Schwimmabzeichen Seepferdchen vorweisen können. Die Wertungen des Schwimmfestes fließen außerdem in das Sportabzeichen ein, das an unserer Schule erworben werden kann. Der Schwimmunterricht findet im Hallenbad Völklingen statt. Die Kinder werden mit dem Bus dorthin gebracht und auch wieder abgeholt.   

Neu in diesem Schuljahr ist, dass wir zum ersten Mal eine Grundschullmannschaft für die Schwimmmeisterschaften der Grundschulen melden.

Im Sommerhalbjahr trainieren unsere Schülerinnen und Schüler für die Bundesjugendspiele Leichtathletik (Sportfest). Im Vierkampf messen sie ihre Kräfte beim Weitsprung, Sprint, Wurf und 800-m-Lauf. Die Ergebnisse werden auch hier für das Sportabzeichen genutzt. Zum Üben stehen uns unsere eigene Weitsprunganlage, das Hermann-Neuberger-Stadion und der Heidstocker Sportplatz zur Verfügung.   

Des Weiteren nehmen viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule an den Schullaufmeisterschaften in Merzig und dem Sonnenwendlauf teil. Wir bereiten sie durch regelmäßige Waldläufe im nahegelegenen Waldstück auf die Veranstaltungen vor, organisieren die Teilnahme, spenden das Startgeld und begleiten sie während der Läufe. Zum Merziglauf fahren wir gemeinsam mit dem Bus.

Seit Jahren nimmt unsere Schule an den  Grundschulmeisterschaften Fußball teil. Herr Boßmann leitet seit Jahren die Ballsport AG und bereitet die Kinder optimal auf die Turniere vor.

Außerdem kooperieren wir mit dem Handballsportverein HSV Püttlingen. Im Rahmen des Sportunterrichts vermitteln Handballtrainer Elemente aus dem Handballtraining. Seit dem Schuljahr 2014/15 wird eine Handball-AG an unserer Schule angeboten, die von Frau Rehlinger geleitet wird. Am jährlich stattfindenden Handballbeachturnier in Püttlingen ist unsere Schule regelmäßig vertreten. In diesem Schuljahr werden die Handball-AG Kinder zum ersten Mal am Grunschulwettbewerb Handball teilnehmen.

Neu in diesem Schuljahr ist die Tennis-AG, die von Frau Weber geleitet wird. Dort sollen die Kinder erste Erfahrungen mit dem Rückschlagspiel Tennis sammeln und Spaß und Freude an der neuen Sportart finden.

Am Ende jedes Schuljahres gehört die Sportlerehrung bereits zur Tradition. Im feierlichen Rahmen werden die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler der jeweiligen Klassenstufen geehrt. Zum Schluss werden die Schulbesten für ihre herausragenden sportlichen Leistungen gefeiert. Sie alle bekommen kleine Präsente, die vom Förderverein finanziert werden.

 

 

Hier sieht man unsere Schülerinnen und Schüler beim Schülerlauf in Merzig. Dieser wurde 2014 erstmalig in der Viezstadt ausgetragen.