Lesedino 2018

Auch im vergangenen Jahr haben wir an unserer Schule den Lesedinowettbewerb veranstaltet. Aus jeder der drei Viererklassen wurden die beiden besten Leserinnen und Leser bestimmt.

Zunächst präsentierten alle Kinder ihren zu Hause eingeübten Text. Alle lieferten eine tolle Buchvorstellung und begannen dann mit einem anschaulichen Lesevortrag. Der ungebübte Text wurde aus dem Buch "Level 4 - Die Stadt der Kinder" von Andreas Schlüter vorgelesen. Nach der Pflicht wurde auch die Kür von allen Kindern super bewältigt.

Am Ende durften sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer über eine Ausgabe des Buches "Level 4 - Die Stadt der Kinder" freuen.

 

Unsere Schulsiegerin Zoe Wiedersporn erhielt zusätzlich noch einen Buchgutschein.


Wir gratulieren Zoe ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg und wünschen ihr viel Glück beim Regionalentscheid.

Wir danken auch allen Klassensiegerinnen und Klassensiegern für die Teilnahme am Lesedino:

Sebastian Roos & Giselle Moreth (4.1),  Chiara Backes & Zoe Wiedersporn (4.2), Konstanze Heil & Luca Brill (4.3)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok